Wer kann von den Leistungen von Schletterer profitieren?

Jeder, der entweder eine besondere Wohlfühloase schaffen oder seinen Hotel- und Spa-Betrieb neu ausrichten will findet in uns den perfekten Partner. Wir planen und realisieren, auf Wunsch schlüsselfertig, außergewöhnliche Home Spa`s für Privatpersonen, einzigartige Hotel- und Spa Wohlfühlkonzepte für Hoteliers, Gesundheitsresorts, Thermen- und Erlebnisbäder für Investoren und Tourismusverbände und Last but not least spezielle Wellness- und Spa Anlagen auf Kreuzfahrtschiffen. Ob auf einer grünen Wiese, einem Schiff oder für bestehende Objekte, wir planen einzigartige Wohlfühlkonzepte mit höchster Profitabilität.



Bietet Schletterer Real Estate Development Leistungen an?

Schletterer hat eine eigene Projekt Development Abteilung, die international touristische Konzepte für Investoren und Betreiber entwickeln. Das Ziel der Abteilung ist die Planung und Realisierung einer Immobilie, die in ihrer Konzeption, in die Umwelt passt und für Investor und Betreiber nachhaltig gewinnbringend ist. Voraussetzung für ein erfolgreiches Projekt ist die Risikobewertung und Kapitalsicherung, der eine ausgereifte Machbarkeitsstudie und Rentabilitätsrechnung vorhergeht.



Was sind die Erfolgsfaktoren für ein Wellness- und Spa-Hotel?

Die zwei zukünftig wichtigsten Erfolgsfaktoren liegen in der holistischen Planung eines Hotel- und Spa Projektes und in der authentischen und wettbewerbsfähigen Positionierung. Das Ziel des holistischen Verständnisses ist, dass die Spa Gäste in eine Welt der Sinne eintauchen und darin ein unvergessliches Wohlfühlerlebnis genießen können Nur begeisternde Gäste kommen schlussendlich wieder empfehlen das Hotel und den Spa weiter. Das bedeutet, dass zu Beginn eines jeden Projektes die Vision und die strategische Ausrichtung definiert werden muss, die den Weg für Architektur & Design, als auch für das gesamte Leistungsangebot und des Marketing vorgibt. Das Gesamtkonzept wird anschließend mittels einer Wirtschaftlichkeitsanalyse auf Ihre Machbarkeit und Profitabilität geprüft. Für die Entwicklung eines holistischen Konzepts ist es entscheidend einen Partner an der Seite zu haben, der den gesamten Wertschöpfungsprozess eines Hotel- und Spa Projektes nicht nur von der Kompetenz, sondern auch von den Ressourcen abdecken kann. Setzen Sie auf einen Partner, der Sie auch nach der Realisierung erfolgreich bei der Betreibung des Spa begleitet.



Wie groß ist die ideale Wellnessanlage in einem Hotel?

Es gibt dafür kein Patentrezept, da man die unterschiedliche Ausrichtung und den Schwerpunkt der Wellness- und Spa Anlage berücksichtigen muss. Aber es gibt eine erfolgserprobte Faustformel an die man sich sehr gut orientieren kann. Um die benötigte Fläche für die ideale Größe eines Spa`s zu berechnen gelten folgender Benchmark:
  • Man rechnet mit ca. 12 – 18m2 Spa Fläche pro Hotelzimmer.




Wieviel Behandlungsräume benötigt ein profitabel geführter Spa?

Es gibt dafür kein Patentrezept, da man die unterschiedliche Spezialisierung des Spa bei Spa Behandlungen und Beauty berücksichtigen muss. Aber es gibt eine erfolgserprobte Faustformel an die man sich sehr gut orientieren kann. Diese lautet:

Bis 50 Hotelzimmer: 4 Behandlungsräume, davon 1 Multi-Funktionsraum (Mehrere Behandlungen in einem Raum, z.B. bei Partner Treatments und Trilogie)
51 – 99 Hotelzimmer: 8 Behandlungsräume, 2 davon Multi-Funktionsräume.
Über 100 Hotelzimmer: mindestens 10 Behandlungsräume, 3 davon Multi-Funktionsräume.



Wie ist die ideale Aufteilung zwischen Thermalbereich und Beauty & Spa Behandlungen?

Es gibt dafür kein Patentrezept, da man die unterschiedliche Ausrichtung und den Schwerpunkt der Wellness- und Spa Anlage berücksichtigen muss. Aber es gibt eine erfolgserprobte Faustformel an die man sich sehr gut orientieren kann. Man rechnet mit ca. 12 – 18m2 Spa Fläche pro Hotelzimmer, die wie folgt aufgeteilt werden sollten: 20% für den Thermalbereich und 15% für den Beauty- und Spa Behandlungsbereich.



Wieviel Personal benötigt man für eine profitable Wellnessanlage?

Es gibt dafür kein Patentrezept, da man die unterschiedliche Ausrichtung und den Schwerpunkt der Wellness- und Spa Anlage berücksichtigen muss. Aber es gibt eine erfolgserprobte Faustformel die lautet: Ein wirtschaftlich geführter Spa benötigt idealerweise pro 70m2 Spa Fläche einen Spa Mitarbeiter.



Wieviel Behandlungen pro Hotelzimmer benötigt eine Spa Anlage um profitabel zu sein?

Es gibt dafür kein Patentrezept, da man die unterschiedliche Ausrichtung und den Schwerpunkt der Wellness- und Spa Anlage berücksichtigen muss. Aber es gibt eine erfolgserprobte Faustformel die lautet: Ein erfolgreicher Spa verkauft 0,4 Behandlungen pro belegtem Hotelzimmer/Übernachtung. Bei 100 belegten Zimmern ergibt das 40 Behandlungen am Tag.



Welchen Nutzen bringt mir ein Spa Audit?

Das Spa Audit ist eine umfassende, systematische, nicht weisungsgebundene und regelmäßige Untersuchung der Wellness- u. Spa Anlage. Das Audit dient der Aufdeckung von Problembereichen und nicht genutzter Potentiale. Ein Maßnahmenplan, der auf eine Verbesserung der wirtschaftlichen Situation abzielt, gibt die Chance die aufgezeigten Probleme zu lösen, um sowohl Top Qualität am Gast und höchste Profitabilität zu vereinen. Das Spa Audit reicht von Technik- und Marketingaspekten, über die Organisation im Wellness- und Spa Bereich bis hin zu systemtechnischen Aspekten und Erfolgsfaktoren im laufenden Betrieb.



Was bedeutet „holistisch“ im Zusammenhang mit einem Spa Projekt?

Holistisch im Zusammenhang mit einem Spa Projekt bedeutet zum einen, dass alle notwendigen und erfolgsbringenden Spa Funktionalitäten, im Sinne eines gesamtheitlichen Spa Verständnisses, bei der Spa Planung berücksichtigt werden. Und zum anderen, dass der gesamte Spa auf die 5 Sinne des Menschen ausgerichtet ist und diese optimal stimuliert werden. Das Ziel des holistischen Verständnisses ist, dass die Spa Gäste ein unvergessliches Wohlfühlerlebnis genießen können und schlussendlich wieder kommen und den Spa weiterempfehlen. Sauna,Thermal- und Erfrischungsbereich Ruhebereich-Meditation-Kommunikation Behandlungen-Massage-BeautyHotel Spa SuitenSchwimmbad und Special PoolsFitness und BewegungMedizinische EinrichtungenRezeptionBistroShopUmkleiden



Was ist der Unterschied zwischen Day Spa`s und Destination Spa`s?

Der Day Spa und Destination Spa ist eine Wellnessanlage in einem Hotel, Beauty Salon oder einem speziellen Stand alone Day Spa, in dem verschiedenste Beauty- und Körperbehandlungen durchgeführt werden. Je nach Spezialisierung können in beiden Typen bestimmte Spa und medical Behandlungen und Signature Treatments angeboten werden. Destinations Spa`s sind meistens spezialisiert, in dem die Gäste nicht nur einen Tag, sondern mehrere Tage verbringen. Darum sind gibt es dort immer Übernachtungsmöglichkeiten. Ein Day Spa ist eine öffentlich zugängliche Wellness- und Spa Oase, in der die Gäste ein paar Stunden oder den ganzen Tag mit den verschiedensten Wohlfühlangeboten verwöhnt werden.



Was sind die Wellness- und Spa Trends der Zukunft?

Wellness zählte in den letzten Jahren zu den wichtigsten Treibern des internationalen Tourismus im Alpenraum. In den vergangenen 20 Jahren hat Wellness immens an Bedeutung gewonnen. Doch Wellness unterliegt einem ständigen Veränderungsprozess, der sich für den Zillertaler Wellness Experten Heinz Schletterer in den nächsten Jahren weiter beschleunigen wird. „Der Qualitätsanspruch und das Gesundheitsbewusstsein der Kunden ist enorm gestiegen. Der Konkurrenzdruck für Wellness-Hotels ist extrem hoch – vor 10 Jahren war eine Wellnessanlage ein Wettbewerbsvorteil, heute zählen diese bereits zur Grundausstattung“ so Heinz Schletterer.

Es werden folgende Trends immer mehr in den Vordergrund treten:
  • Spezialisierung mit Leidenschaft
  • Architektur und Wohlfühloasen mit dem gewissen Etwas
  • Purismus weicht einer natürlichen Behaglichkeit
  • Hotel Spa Suiten als Wohlfühloase mit dem privaten Charakter
  • Spa Equipment wird von der Präventionsfunktion getragen
  • Neue Märkte und Zielgruppen
  • Mobilität als touristische Herausforderung im Alpinen Raum
  • Heinz Schletterer und Schletterer Wellness & Spa Design – „We spa your world”

Mehr Informationen zu den einzelnen Punkten erhalten Sie unter
„Wellness 2020: Nur Überraschungen punkten!“



Was sind die Spa Equipment bzw. Spa Hardware Trends der Zukunft?

Das Thema Gesundheit wird uns die nächsten Jahrzehnte stark prägen und die Qualitätsansprüche der Spa Gäste wird immer höher. Die Zeit von mageren 08/15 Spa Equipment ist vorbei. Die Zeit ist reif für eine neue Ära. „Holistic Senses“ in der auf verschiedene Art und Weise die Sinne angesprochen und zum Wohlfühlen zielgerichtet eingesetzt werden. Wenn der Spa als Ort der Sinne respektiert wird, muss die Spa Hardware bzw. die gesamte Spa Ausstattung der Zukunft seines dazu beitragen. In Zukunft wird auch jene Wellness- & Spa Hardware die Nase vorne haben, die vielseitige Behandlungsmöglichkeiten zulässt und dadurch für den Betreiber kosteneffizient ist.

Beispiele:
  • Holisitic Cocconing
  • 4 Senses Spa Zone
  • Fußreflexzonen
  • Therapie becken
  • Aquaveda-Liege



Was sind die Architektur & Designtrends der Zukunft?

Architektur die Visitenkarte des Unternehmens!
Vorweg: Die Unternehmensstrategie bestimmt alles – auch die Ausrichtung von Hotel- und Spa Architektur & Design. Es ist sinnlos ein toll anzusehendes Haus zu bauen, wenn es weder der Funktionalität noch der Ansprache der Zielgruppe gerecht wird.

Den Gast überraschen!
Der Gast wird vom Sinneserlebnis und erlebter Freiheit überrascht sein. Das bezieht sich auf alle Bereiche in einem Hotel und Spa. Wir sprechen hier von Raumdimensionen, von einer Wohlfühlatmosphäre und von der Ausstattung. Aber auch die Wahrung der Privatsphäre, sowohl der Frau, als auch des Mannes, ist immer stärker im Kommen. Der anspruchsvolle Gast möchte das konventionell dreidimensionale Raumerlebnis von Design durch andere Sinneswahrnehmungen erweitern.

Natur und Wohfühlen im Einklang
Im Innenarchitekturbereich wird mehr denn je ganz klar das Wohlfühlen des Gastes im Mittelpunkt stehen. Die Natur wird einen sehr starken Einfluss im Interior und Spa Design haben. Das Spiel mit natürlichen Materialen, Wasser, Holz, Stein, Lehm etc. kombiniert mit künstlichem Material wie, Beton und Glas werden positiv auf das Wohlbefinden des Gastes wirken.

Purismus weicht der natürlichen Behaglichkeit
Der Purismus hat seinen Zenit üb erschritten. Behaglichkeit und Wohlfühlen werden den Ton angeben. Die Architektur wird dabei von Themen bestimmenden Accessoires und Natürlichkeit unterstützt. Die Gäste von Morgen wollen einen Kontrast zum Herkömmlichen erleben und möchten in Ihrem Urlaub auch in großzügigen Raumkonzepten widergespiegelt sehen.

Licht fasziniert und begeistert!
Ein weiterer Trend wird sich bei der Lichtgestaltung abzeichnen. Clevere Lichtszenarien, werden weniger für die Raumausleuchtung, als für das Wohlbefinden der Gäste ausgereichet. Diese Lichtkonzepte wirken sehr stark auf die Psyche und auf die Stimmung von Menschen. Licht wir nicht nur als Stimmungsmacher, sondern auch als Stimmungsveränderer eingesetzt werden. Denken Sie an graues, verregnetes Wetter mit düsterer Stimmung. Ausgeklügelte Lichtkonzepte reagieren darauf. Detailierte Informationen zu Tourismus und Spa Trends 2020 finden Sie unter:



Was bedeutet Turn Key Realisierung und was sind die Vorteile?

Turn Key ist der Begriff für “schlüsselfertig”. Der Kunde eines Hotel- oder Spa Projektes bekommt ein komplettes Sorglospaket. Er erhält vom Generalplaner Termin, Kosten- u. Qualitätsgarantie und muss sich weder um die vielen Schnittstellen von Fachplanern und Architekten kümmern, noch um irgendwelche Verhandlungen, rechtliche Vorgaben etc. Ein Generalplaner, wie Schletterer übernimmt von der Hotel- u. Spa Analyse, der Hotel Architektur, des Hotel Interior Design, die Hoteltechnik, also die komplette Hotel- u. Spa Planung und stellt die Realisierung nach den vereinbarten Bedingungen sicher.



Arbeitet Schletterer mit anderen Architekten und Fachgruppen zusammen?

Wir sehen uns als Partner für Architekten und diversen Fachgruppen aus dem Bauwesen. Wir sehen uns aber auch als Partner von Forschungseinrichtungen, Ausbildungszentren usw. Partnerschaften mit hohen synergetischen Effekten und einer Win – Win Ausrichtung sind für uns ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Speziell mit Architekten arbeiten wir sehr gerne und oft zusammen.



Wir freuen uns über Ihren Kontakt
Frau Herr Titel:
Vorname:*
Nachname:*
Unternehmen:
Strasse:*
PLZ:* Ort:*
Land:*
Telefonnummer:*
E-Mail Adresse:*
Internetadresse:
Ihre Anfrage: